Suche
SchlieĂźen Sie dieses Suchfeld.
🏢 Einweihung der neuen Plattform Bio-Umwelt der UPVD 🌍.
Bild3

🥼 Die neue Technologieplattform Bio-Umwelt der Universität Perpignan Via Domitia ermöglicht die gemeinsame Nutzung der Ausrüstungen und Kompetenzen (technisch und wissenschaftlich) der 4 Plateaus:
🧬 Genomik,
🧪 Bioinformatik,
🌱 Pflanzenproduktionen,
🔬 Life Imaging.

🤝 Dieses Kofinanzierungsprojekt (durch den Staat, die Region, den Conseil Départemental du 66 , PMM...) ist Teil des Planvertrags Staat-Region 2015 und 2020, zusammen mit der Renovierung und Sanierung des Campus Moulin à Vent. Er baut Brücken zwischen der akademischen Welt und der Wirtschaft, fördert den Unternehmergeist und ermöglicht es jungen Menschen, auf lokaler Ebene Arbeitsplätze zu schaffen.
🎓 Ein Planvertrag Staat-Region 2021 - 2027 wird die Aufwertung und Sanierung des UPVD-Campus fortsetzen und weiterführen und dabei eine der 5 Ambitionen unseres Territorialprojekts der Communauté Urbaine begleiten: eine Bio-Metropole der Exzellenz zu werden.

Die Einweihung am Montag, den 12. Juni 2023 fand in Anwesenheit von A. REVEL-FOURCADE, Bürgermeisterin von Le Soler und Vizepräsidentin von Perpignan Métropole Méditerranée als Vertreterin von R. VILA, Präsident von PMM; G. VILAREM, stellvertretender Direktor des DRARI; H. MALHERBE, Präsidentin des Departements P.O; E. JARYCKI, Beraterin der Region Okzitanien Pyrénées-Méditerranée; Y. MARCON, Generalsekretär der Präfektur des Departements P.O; Y. AUGUET, Präsident der UPVD; A. PETIT, CEO des CNRS. 

Die neuesten Nachrichten' :